125 Jahre Röntgenstrahlung: Von der Entdeckung bis zum Röntgenlaser

Online Öffentliche Abendvorträge

Bitte beachten - der Vortrag findet online statt.

Wir freuen uns Ihnen folgenden Vortrag anzukündigen:

Mi., 16. Dezember 2020, 19.00 Uhr

125 Jahre Röntgenstrahlung: Von der Entdeckung bis zum Röntgenlaser

Prof. Ralf Röhlsberger, Helmholtz-Institut Jena und DESY, Hamburg

Kaum eine andere Entdeckung des 19. Jahrhunderts hatte einen solchen Einfluss auf Wissenschaft und Technik wie Wilhelm Conrad Röntgens Fund der „X-Strahlen“ vor 125 Jahren. Röntgenröhren fanden schnell Anwendung in Medizin, Biologie, Materialwissenschaft und -prüfung, Chemie, Archäologie und Kunstgeschichte.

Heute erlauben Synchrotronlichtquellen und Röntgenlaser - Quellen mit höchster Strahlkraft - Blicke in das Innere der Materie mit atomarer Detailschärfe. Dieser Vortrag beleuchtet die faszinierende Entwicklung der Röntgenstrahlungsquellen sowie deren einzigartige Anwendungen an vorderster Front der angewandten und Grundlagenforschung.

Die Veranstaltung wird auf dem DESY YouTube-Kanal übertragen und als Zoom-Veranstaltung online stattfinden. Es findet keine Veranstaltung im DESY Hörsaal statt.

Möchten Sie die Veranstaltung bequem über den DESY YouTube-Kanal verfolgen, klicken Sie bei Beginn der Veranstaltung um 19:00 den folgenden Link: https://desy.de/youtube

Möchten Sie Fragen stellen und sich aktiv beteiligen, so klicken Sie bei Beginn um 19:00 bitte auf den nachfolgenden Link, um den Vortrag mit zu verfolgen. https://desy.zoom.us/j/96031963827

Für die Veranstaltung über Zoom wählen sie sich als Zuschauer*in ein – eine Aktivierung Ihres Mikrofons oder Ihrer Webcam ist nicht erforderlich. Es ist keine Registrierung notwendig. Über den „Fragen & Antworten“- Button (F&A) können Sie live Ihre Fragen an den Vortragenden stellen.